Historie

Die VDD Gruppe Märkische Heide wurde im Mai 1990 unter Leitung von Konrad Schlaegel und weiteren 38 Rüdemännern gegründet.

Zu den Gründungsmitgliedern zählten, um die Aktivsten zu nennen, die Weidgenossen Berg, Bittelmann, Dunst, Fehlemelcher, Eckert, Fuhrmann, Gärtner, Greiser, Günther, Jankowski, A. Klocke, S. Klocke, Koppetsch, Kunde, Lebus, Lehmann, Lenke, Mann, Opitz, Prechel, Roddelkopf, Schlaegel, Schrape, Schultz, Stapel, Wittchen, Wopschal und Vöcks.

Die bisherigen Vorstände:

1990-1993
Vorsitzender: Konrad Schlaegel 
Zuchtwart:  Otto Vöcks  
Kassierer:   Manuela Jakofski
Revision:  Gottfried Lehmann

1998-2001
Vorsitzender: Otto Vöcks 
stellv.Vors.: Bernd Oelschlägel
Zuchtwart: Erdmann Greiser
Kassierer: Dr. Heike Nösel
Revision: Gottfried Lehmann
Öffentlichkeit: Mariano Wittchen
Prüfungswesen: Heinz Mann

2006-2013
Vorsitzender: Bruno Hanke
stellv. Vors. : Falko Schäfer
Geschäftsführer: Dr. Heike Nösel, ab 2008 Karsten Stahl
Zuchtwart: Erdmann Greiser
Prüfungswesen: Matthias Berg
Kassenführer: Nadine Schütze, seit 2008 Heidrun Stahl

 

1994-1997
Vorsitzender: Konrad Schlaegel
stellv.Vors.: Otto Vöcks 
Zuchtwart: Erdmann Greiser
Kassierer: Dr. Heike Nösel
Revision: Erhard Preuß

2002-2005
Vorsitzender:Bernd Oelschläger 
stellv.Vors.:     —
Zuchtwart: Erdmann Greiser
Geschäfts-u.Kassenführer: Dr.Heike Nösel 
Beisitzer: Falko Schäfer
Öffentlichkeit: Nadine Schütze
Prüfungswesen: Heinz Mann, seit 2003 Matthias Berg

ab 2014
Vorsitzender: Falko Schäfer 
stellv. Vors. : Peter Rösler 
Geschäftsführer: Karsten Stahl
Zuchtwart: Erdmann Greiser
Beisitzer: Michael Kimmritz 
Prüfungswesen: Matthias Berg
Kassenführer: Heidrun Stahl

 

Übersicht über die Zuchtzwinger der VDD Gruppe Märkische Heide:

Bei der Gründung eingetragene DD-Zwinger

vom Brunftgrund

Gerhard Dunst

Heinersdorf  

vom Capro

H.-Jürgen Roddelkopf 

Wriezen

von der Dammsmühle

U. Günter +

Schönerlinde

vom Bahrendorfer See

Dr. J. Görsdorf 

Beeskow

vom Erlenhorst  

Manfred Schrape

Podelzig

von den Eichbergen

E. Lenke

Behlendorf

von Forstacker

Peter Fuhrmann

Letschin

vom Findling

Werner Lebus

Groß Schönebeck

von der Frühstücksbuche

Werner Klapprot

Waldsieversdorf

vom Katzenluch (PP+DD)

Heinz Mann +

Berlin

vom Oderland

Otto Vöcks

Neuen Tempel

von der Oder

Erdmann Greiser

Güldendorf

vom Schwarzen Vorwerk

Konrad Schlaegel +

Wriezen

vom Storkower See

Dr. E. Gilmeister + 

Storkow

vom Sperberhorst

F. Gärtner

Niederfinow

von der Freien Wildbahn

Fritz Opitz

Platkow

Mit 33 Würfen ist der Zwinger von der Freien Wildbahn mit Besitzer Fritz Opitz  der erfolgreichste DD Zwinger unserer Gruppe gewesen. seit 1964 brachte er insgesamt 18 Hunde ins Stammbuch. Seine VGP Hunde waren meist Totverbeller. Hinter all diesen Zahlen steckt eine Menge Arbeit und “Hundeverstand”, ohne ihn wird man nie ein begnadeter Hundeführer wie Fritz Opitz es war.

vom Dobra See

Bernd Oelschläger

Schwerin

4 Würfe

von der Gumnitz

Bruno Hanke

Müncheberg

9 Würfe

vom Elsbusch

Horst Schubert

Platkow

4 Würfe

vom Hirschfeldeturm

Harry Merkel

Hirschfelde

3 Würfe

vom Katzen Luch

Heinz Mann +

Berlin

1 Wurf

vom Luckauer Tor

Hagen Jakowski

Beeskow

6 Würfe

von der Uckermark

August Klocke

Angermünde

1 Wurf

vom Kiebitzwinkel

Karsten Stahl

Neutrebbin

2 Würfe

von den Schlüsselbergen

Michael Kimmritz

Vierlinden

1 Wurf

von der Stienitzquelle

Jörn Haase

Hennickendorf

2 Würfe

Mit Gründung der DD-Gruppe Märkische Heide waren folgende Hunderichter  bestätigt: Horst Bittelmann, Gerhard Dunst, Erdmann Greiser, Ulrich Günter+, August Klocke, Siegfried Klocke+, Werner Lebus, Gottfried Lehmann, Erwin Lencke+, Heinz Mann+, Fritz Opitz, Konrad Schlaegel+,  und Otto Vöcks. Als Schweißrichter wurden die Weidgenossen: Erdmann Greiser, Heinz Mann+, Konrad Schlaegel+ und Otto Vöcks bestätigt. Nach Führung Ihrer Hunde zur VGP und entsprechender Anwartschaft kamen die Weidgenossen Mariano Wittchen, Bern Oelschläger, Matthias Berg und Bruno Hanke hinzu.

Nach bestandener Schweißprüfung und Anwartschaft wurden die Weidgenossen Matthias Berg, Mariano Wittchen und Bernd Oelschläger als Schweißrichter bestätigt. 2001 verfügte die Gruppe dann über  insgesamt 11 Leistungsrichter, davon  6 Schweißrichter und damals mit Erdmann Greiser, Konrad Schlaegel+, Otto Vöcks und Bernd Oelschläger über 4 Zuchtrichter.

Im Laufe der Jahre absolvierten weiter engagierte Weidgenossen ihre Richteranwartschaft erfolgreich, wie die leider viel zu früh verstorbene Dr. Heike Nösel, wie Bruno Hanke, Falko Schäfer und Karsten Stahl. Matthias Berg, unser Prüfungsobmann, leistet viel Überzeugungsarbeit bei der Richternachwuchsgewinnung und so kamen in den letzten Jahren noch weiter Hunderichter hinzu: die Weidgenossen Peter Rösler, Gunnar Müller, Peter Möser. Michael Kimmritz und Christian Graumann als Richteranwärter.

Prüfungen

Seit dem Bestehen der Gruppe DD Märkische Heide führen wir jährlich Jugendprüfungen und Herbstzuchtprüfungen durch. Seit 1992 kamen Brauchbarkeitsprüfungen hinzu. Alle Prüfungen lagen in der Hand von Weidgenossen Konrad Schlaegel. Nach dessen Tod übernahm WG Erdmann Greiser Organisierung und Durchführung der VJP und HZP en und WG Fritz Opitz war für die Durchführung der Brauchbarkeitsprüfungen verantwortlich. 1996 führte WG Otto Vöcks die erste VGP unserer Gruppe durch.

1997 legte die Mitgliederversammlung fest, daß die VGP in Zukunft den Namen unseres verstorbenen ersten Vereinsvorsitzenden Konrad Schlaegel, mit Zustimmung der Hinterbliebenen tragen sollen. Seit 1998 führt die Gruppe Märkische Heide ihre VGP als “Konrad-Schlaegel-Gedächtnis-VGP”durch.

Im selben Jahr legte die Gruppe fest, daß der Aufgabenbereich des Prüfungs- und Richterwesens nun in einer Hand liegen soll und WG Heinz Mann mit dieser Aufgabe betraut wurde.  

Prüfungsergebnisse der durchgeführten VGP`en: 

1996  1. Platz: Bernd Oelschläger mit Gilka v.Fließtal               332 Pkte

1998  1. Platz: Fritz Opitz mit Wero v.d.freien Wildbahn          321 Pkte

           2. Platz: Matthias Berg mit Vito v.d.freien Wildbahn    309 Pkte

           3. Platz: Bruno Hanke mit Vita v.schwaren Vorwerk     302 Pkte

1999  1. Platz: Fritz Opitz mit Xala v.d. freien Wildbahn            329 Pkte

          2. Platz: Werner Lebus mit Odin v. Findling                     308 Pkte

          3. Platz: Dr.Heike Nösel mit Cora v. Bornkroog                295 Pkte

2000  1. Platz: Bernd Oelschläger mit Asta v. Dobra See           …. Pkte 

            2. Platz: PP  Granne v. Hagenhof                                      291 Pkte

             3. Platz: PP  Greif v. Hagenhof                                          282 Pkte

1999 fand die erste Verbandsschweißprüfung im Revier Sternebeck mit dem Sieger Matthias Berg und Vito v.d. freien Wildbahn und SW I statt. 2000, wiederum in Sternebeck hieß der Sieger der VSP Bernd Oelschläger mit Asta v.Dobra See und ebenfalls SW I. 2001  VSP   Sieger war WG Heinz Mann mit Bella v.d.Gumnitz  und SW II.

Die Prüfungsergebnisse der VJP seit 2001:                                    

2001 WG Mariano Wittchen        Elch II v.Winkelberg                73 Pkte

         WG Werner Lebus                Qualle v. Findling                     72 Pkte 

         WG Ernst Prechel                 Halunke v. Küstrin Bach         72 Pkte 

2002 WG A. Oslath                        Ybs v.d.freien Wildbahn         76 Pkte 

         WG Fritz Opitz                      Yvett v. d.freien Wildbahn      75 Pkte 

          WG Dr. S. Jäger                   Stine v. Osterwart                      72 Pkte 

2003 WG F. Matzdorf                  Zorro v.d.freien Wildbahn        74 Pkte 

          WG Klaus Hiller                   Ziro v.d.freien Wildbahn          69 Pkte 

          WG H. Bötcher                     Zoltan v.d. freien Wildbahn     69 Pkt   

2004 WG Fritz Opitz                    Bessy II v.d.freien Wildbahn    73 Pkte 

            WG Hans Gottschalk       Bandit II v.d.freien Wildbahn   73 Pkte 

            WG Karsten Stahl             Belle II v.d.freien Wildbahn      72 Pkte 

2005 WG Dr. Heike Nösel           Otti v.d. Immer                            75 Pkte 

          WG Fredy Neubauer         Ben v. Gorinsee                           75 Pkte 

           WG Nicky Schulz                Fred v.d. Oder                             70 Pkte  

2006 WG Fritz Opitz                    Cent II v.d.freien Wildbahn      75 Pkte  

           WG Falko Schäfer               Colt II v.d.freien Wildbahn       72 Pkte  

           WG Olaf Prochnnau          Caty II v.d.freien Wildbahn      72 Pkte  

2007 WG Kai Unterwalder           Carlo v. Elsbusch                       75 Pkte  

          WG Harry Merkel               Corra v. d. Hagemühle                71 Pkte  

           WG K. Thiem                      Dora II v.d.freien Wildbahn      68 Pkte  

2008 WG Peter Kräntzke             Ambra v. Grimnitzsee              78 Pkte  

           WG Kai Lehmann               Fin v.d. Wechter Mark              72 Pkte 

            WG Harry Merkel                ……………………………..                        72 Pkte  

2009 WG Peter Hübner              Donna v. Elsbusch                     72 Pkte  

           WG E. Grieß                      Juma v.d.bunten Stube              71 Pkte  

           WG M. Schulz                   Altmärkers Zuma                        70 Pkte 

Die Prüfungsergebnisse der HZP seit 2001:

2001 WG Matthias Berg              Calle v.d. Gumnitz                   192 Pkte

          WG Ernst Prechel              Halunke v. Küstrin Bach         185 Pkte

          WG B. Schmückert            Quira v. Findling                      179 Pkte

2002 WG Fritz Opitz                     Yvett v.d.freien Wildbahn     189 Pkte

           WG Gerd Blacha                Husar v. Waldkater                  182 Pkte

           WG Horst Schubert           Yola v.d.freien Wildbahn        179 Pkte

2003 WG W. Rollin                        Arco v. Wolfsberg                     177 Pkte

          WG Andreas Kraeckel       Basko v.d. Warther Heide        171 Pkte

           WG K. Stollberg                 Zeus v.d.freien Wildbahn         170 Pkte

2004 WG Bruno Hanke               Eila v.d. Gumnitz                       187 Pkte

           WG Mike Zenker               Dora v. Jägerberg                      184 Pkte

           WG Karsten Stahl             Belle II v.d.freien Wildbahn     184 Pkte

2005 WG H. Groth                         Orlando v. d. Immer                 172 Pkte

           WG B. Fehlemelcher         Wallow v. Findling                    166 Pkte

            WG Horst Schubert           Alf v. Elsbusch                          163 Pkte

2006 WG Fritz Opitz                  CentII  v.d.freien Wildbahn       190 Pkte

          WG O. Prochnau               Caty II v.d.freien Wildbahn       183 Pkte

          WG Falko Schäfer             Colt II v.d.freien Wildbahn        183 Pkte

2007 WG Fritz Opitz                  Assy II v. Findling                         182 Pkte

           WG K. Thiem                    Dora II v.d.freien Wildbahn       174 Pkte

           WG T. Siewert                   Cleo v. Elsbusch                           167 Pkte

2008 WG Peter Kräntzke           Ambra v. Grimnitzsee               185 Pkte

           WG Peter Möser               Hatz v. Fasanenluch                  182 Pkte

           WG Fritz Opitz                  Elli II v.d.freien Wildbahn         177 Pkte

2009 WG Karsten Stahl             Ella II v. Ostfriesenhof              186 Pkte

          WG A. Wobschal               Lana II v. Winkelberg                185 Pkte

           WG Erdmann Greiser       Esra v. Bauckhof                       185 Pkte

 

Die Prüfungsergebnisse der VGP seit 2001:

2001 WG Werner Lebus             Quicky v. findling      I.Pr.Tvb   328 Pkte

           WG Falko Schäfer             Basko v.d.Gumnitz     I.Pr.        324 Pkte

            WG Heinz Mann               Bella v.d. Gumnitz      I.Pr.        297 Pkte

2002 WG Matthias Berg            Calle v.d. Gumnitz      I.Pr.Tvb   321 Pkte

           WG Werner Lebus            Qualle v. Findling       I.Pr.         313 Pkte

           WG Karsten Stahl            Biene v. Meiersberg   I.Pr.Tvw   304 Pkte

2003 WG Fritz Opitz        Yvett v.d.freien Wildbahn    I.Pr. Tvb    328 Pkte

           WG A. Rolfs             Sira II v.d. Diam. Aue              I.Pr.           ….. Pkte

 WG Karsten Stahl           Cindi v. Meiersberg                II.Pr.         302 Pkte

2004

 

2005 WG Fritz Opitz      Bessy II v.d.freien Wildbahn II. Pr.        282 Pkte

          WG F. Büchler       v. Lienewitzsee                         II. Pr.        249 Pkte

          WG F. Küchler        Dargo v. Düwelsbarg               II.Pr.         234 Pkte

2006 WG P. Hartmann   Finn v. schwarzen Berg           I. Pr.         324 Pkte

           WG Karsten Stahl Belle II v.d.freien Wildbahn  I. Pr.Tvw    319 Pkte

            WG Dr.Heike Nösel         Otti v.d.Immer               I. Pr.          318 Pkte

2007

 

2008 WG U. Jekosch               Kuno v.d. Watercourl  II.Pr.          282 Pkte

           WG W. Grotsch               Aika v. Werratal          III.Pr.         277 Pkte

2009 WG Gunnar Müller        Leif v. Küstrin Bach    III.Pr.         289 Pkte

 

Prüfungsergebnisse der Bringtreueprüfung seit 2001:

2001  6 Hunde teilgenommen                        5 Hunde bestanden

2002  3 Hunde teilgenommen                        2 Hunde bestanden

2003  6 Hunde teilgenommen                        3 Hunde bestanden

2005  2 Hunde teilgenommen                           keiner bestanden

2006  6 Hunde teilgenommen                        3 Hunde bestanden

2008  3 Hunde teilgenommen                        2 Hunde bestanden

 

Datenschutz
Wir, VDD Gruppe Märkische Heide (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, VDD Gruppe Märkische Heide (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.